Balkonkonzert in Corona-Zeiten

  • 06.05.2020

Wieder gab es in der Villa Auenwald eine kleine Abwechslung zum Corona-Alltag. Diesmal kam Thomas Glück zu uns. Da das Wetter schon sommerhafte Temperaturen hatte, kamen auch einige Bewohner an die Luft. Vielen sangen mit, ob im Garten oder am Fenster. Dazu gab es Kaffee, Kuchen und wer wollte ein Gläschen Sekt.

    
   

Diese Zeit ist schon komisch und traurig. So vieles was wir letztes Jahr aufgebaut haben und worauf wir uns freuen bricht auf einmal weg. Auch die Angehörigen, die sonst an der Geburtstagsfeier teilgenommen haben, fehlen. Am meisten aber fehlt der soziale Kontakt. Auch wenn sich die Mitarbeiter viel Mühe geben, können sie doch nicht die Angehörigen ersetzen.

Wir hoffen, dass es unseren Senioren gefallen hat und sie eine kleine Abwechslung hatten.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Einrichtungsleiter – Carsten Mühlfriedel

Zurück