Ostergrüße an Angehörige

  • 10.04.2020

Die Besuchseinschränkungen zu Corona Zeiten machen traurig und einsam. Der Kontakt zwischen Bewohnern und Angehörigen ist in diesen Zeiten nur per Telefon möglich.
Unser Betreuungsteam wollte aber mehr.



Daher wurden schnell Grußkarten mit dem Motiv der Villa Auenwald bestellt. Die Betreuungskräfte gingen zu allen Bewohnern und schrieben gemeinsam die Karten an die Angehörigen. Wer nicht mehr allein schreiben kann, wurde dabei von unseren Mitarbeitern unterstützt.

  

Pünktlich zu Ostern kamen dann die Karten an.

Es gab sehr viele positive Rückmeldungen, über die wir uns sehr gefreut haben.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Einrichtungsleiter – Carsten Mühlfriedel

Zurück