Pflegeausbildung in Coronazeiten

  • 08.04.2020

Seit Mitte März sind alle Schulen in Deutschland geschlossen. Auch die Ausbildung zur Pflegefachkraft kam zum Erliegen. Als Einrichtung möchten wir, dass unsere Auszubildenden durch diese Pandämie nicht den Anschluss verlieren. Daher bekommen sie die Möglichkeit, bei uns im Haus die Schulaufgaben zu erledigen. Dafür stehen unsere drei Praxisanleiter zur Verfügung und unterstützen bei Fragen. Auch die Prüfungsvorbereitungen sind im vollen Gange. Regelmäßige Anleitungen sollen unsere drei Prüfungskandidaten fit für die Prüfung machen.

  

Danke an unsere Praxisanleiter. Den drei Prüflingen wünschen wir für die nächsten Wochen gutes Gelingen und drücken fest die Daumen.

Einrichtungsleiter – Carsten Mühlfriedel

Zurück