Modernisierungen in der Villa Auenwald

  • 12.03.2020

In den letzten Monaten wurde an vielen Stellen handwerklich gearbeitet und erstrahlt jetzt in neuem Glanz. Da hatte unser Haustechniker viel zu tun und konnte zeigen, was er alles kann.
Allein wäre das nicht zu schaffen gewesen. Nur mit der Unterstützung von Helfern konnte das Gelingen.

Noch im Jahr 2019 wurde der Verwaltungsbereich mit modernen Farben und Formen gemalert. Da sich unser Empfang in der Villa befindet, gab es keine Möbel, die sich in die Strukturen der Räume einpassten. Mit viel Fleiß und Einfallsreichtum wurde ein eigener Empfangsbereich gezimmert und ziert jetzt auch das Logo unseres Unternehmens.

  

während der Umbauphase

 

Verwaltung im neuen Glanze

Im größten Weihnachtsstress ging unser Geschirrspüler in unserer hauseigenen Küche kaputt. Dank langjähriger guter Geschäftspartner konnten wir zeitnah Ersatz beschaffen.

  

Das größte Projekt wurde erst letzte Woche beendet. Der Parkettsaal wurde zwei Wochen lang komplett saniert. Schränke wurden abgebaut, um den Eingangsbereich offener zu gestalten, das komplette Parkett geschliffen und neu lackiert und die Wände in helleren Farben gestrichen. Moderne Accesoires zieren jetzt den Parkettsaal. Jetzt fehlen nur noch schöne Bilder und Blumen, die dem Raum noch attraktiver erscheinen lassen.

  

vor dem Umbau 

  

während der Umbauphase 

  

Parkettsaal im neuen Glanz

Wir danken unserem Haustechniker für die großartige Arbeit. Gleichzeitig bedanken wir uns bei unseren Senioren und Mitarbeiter für die Geduld während der Umbauphase.

Ihr Leitungsteam – Carsten Mühlfriedel und Frances Fricke

Zurück