Mit 100 Jahren noch top fit!

  • 22.09.2019

Als Kind einer Schaustellerfamilie erblickte Frau Schröder am 22.09.1919 die Welt. Ihre Kindheitsjahre waren geprägt von ständigen Ortswechseln und dem Süßwarenwagen ihrer Eltern. Alle 8 bis 14 Tage wechselten sie den Standort und sie musste sich immer wieder den neuen Gegebenheiten anpassen. In den Kriegsjahren konnte die Familie nicht mehr mit ihrem Alpenwagen durch das Land ziehen. Den Süßwaren treu bleibend, fand sie in dieser Zeit eine Festanstellung in einer Schokoladenfabrik. Ihr größter Wunsch war es aber, einen eigenen Süßwarenhandel mit festem Standort zu eröffnen. Dieser Traum verwirklichte sich 1964, mit der Eröffnung der Eisbaroase.

Bis zum 98. Lebensjahr war es ihr vergönnt, das Leben selbstständig zu gestalten. Geistig fit, aber mit kleinen körperlichen Einschränkungen zog sie vor zwei Jahren zu uns in das Seniorenheim Villa Auenwald. Sie genießt ihr ruhiges Zimmer, die Unterstützung durch die engagierten Mitarbeiter und liebt die angebotenen Feste. Bei den musikalischen Veranstaltungen ist sie immer mit dabei, tanzt gern und denkt an ihre Jugendzeit zurück.

       

Das Team des Seniorenheimes Villa Auenwald, Ortsvorsteher Herr Achtner, Besuchshund Zuri und natürlich Angehörige und Freunde gratulierten ihr zu diesem großen Ereignis.

Alles Gute und viel Gesundheit zu ihrem 100. Geburtstag wünscht,

Ihr Einrichtungsleiter – Carsten Mühlfriedel

Zurück