Tierischer Besuch

  • 15.08.2019

Bei uns ist immer etwas los. Ganz gespannt saßen unsere Bewohnerinnen und Bewohner im Kreis und warteten auf die Alpakas.

     

Am Anfang noch sehr skeptisch und zurückhaltend trauten sich immer mehr Senioren, die wuscheligen Besucher zu streicheln und zu füttern. Dabei erzählte die Trainerin viel über das Leben der fremden Tiere aus Südamerika. Von der Nahrung über die Pflege und das Fell bis hin zu dem Lebensraum. Auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren sehr begeistert, wie zutraulich diese Tiere sind.

Wir danken für die schönen Momente.

Ihr Einrichtungsleiter - Carsten Mühlfriedel

Zurück