Sinne anregen und Kreativität

  • 12.07.2019

Die Kraft in den Händen lässt mit zunehmenden Alter nach. Um dem entgegenzuwirken bieten unsere Ergotherapeutinnen immer wieder neue Beschäftigungsangebote an. Dabei werden auch unsere Praktikanten immer mit eingebunden.

Schön ist, wenn bei den Angeboten Kreativität, Handgeschick und Sinne wie Geschmacks- und Geruchssinn kombiniert werden. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner schnitten Obst in kleine mundgerechte Stücke. Im Anschluss wurden die Augen verbunden und sie mussten herausfinden, was sie gerade gegessen haben.

   

Zu dem Angebot gehören auch malen, Körbe flechten oder kreatives Gestalten.

    

Wir denken, dass die Angebote gut bei unseren Senioren ankommen.

Ihr Einrichtungsleiter – Carsten Mühlfriedel

Zurück